Mo bis Fr 8:30 bis 12:45 und 13:30 bis 17:00. Bitte beachten: Verladen von letzten Frachten um 15:30
Kontakt
+33 (0)3 24 52 37 23
0
Mein Warenkorb
Insgesamt ohne MWSt.
0,00 €
MWSt. und sonstige Steuern
0,00 €
Total tax inclusive
0,00 €
Login
Ich habe ein Konto, ich logge mich ein
Passwort vergessen?
Kein Konto? Bitte registrieren Sie anmelden
Menu
Artikel vergleichen 0
Fermer
Fermer
Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

AUFSTELLUNG DER TRÄNKEN IM STALL

 

Für jede Produktionsart spielt die Wasserversorgung eine entscheidende Rolle. Dies gilt sowohl für die Produktivität als auch für die Stabilität der Herde. Die Wahl der richtigen Tränke ist sehr wichtig, denn Schafe und Ziegen haben eine empfindliche Schnauze. Eine Tränke mit konstantem Niveau ist die natürlichste Lösung, allerdings muss dieses System häufiger gereinigt werden. Ein Modell mit Rohrventil wie BABYLAB™ ist einfach zu reinigen und sogar von jungen Tieren einfach zu bedienen und daher oft besser geeignet.

 

SCHAFSTAL
150 PL?TzE (SCHAF MIT L?MMERN

  1. Tränke zwischen zwei Lämmerboxen oder Lämmerpark:BABYLAB Tränken mit Rohrventil oder einfache oder doppelte LAC5 oder LAC55 Tränken mit Schwimmerventil.
  2. Tränken sichtbar im Futtergang oder Arbeitsgang.Auf Stroheinstreu mit einer Breite von 5 m: stellen Sie die einzelnen Tränken etwa 5 m auseinander. Wählen Sie die Tränken aus, die dem Frostrisiko angepasst sind:
  •  Ohne Frostschutz: BABYLAB, LAC 5, NORMANDY
  • Frostschutz durch Umlauf: BABYLAB T (+ SPEED-FLOW Pumpe)
  •  Tränken mit Heizsystem: NORMANDY, LAKCHO 2
  •  Isothermische Tränken (ohne Strom): THERMOLAC B

ZIEGENSTAL
150 PL?TzE

Tränken an der Futterrinne.Stellen Sie die Tränken am besten mit dem Rücken zur Futterrinne, um sie länger sauber zu halten. Stellen Sie sie weit genug voneinander entfernt auf, um den Einfluss der dominanten Tiere zu verringern.Verwenden Sie nur Metalltränken (Gusseisen, galvanisierter Stahl, Edelstahl).

  1. Tränke am Ausgang des Melkstalls: OVICAP 240  Geben Sie einer großen Tränke mit einem ordentlichen Durchfluss den Vorzug, sodass eine große Anzahl von Ziegen gleichzeitig trinken kann.
  2. Einzelne Tränke: BAByLAB oder beheizte Tränke: BIGCHO 2 Die BABYLAB Tränken aus Gusseisen mit Tränkenippel sind hervorragend geeignet für Ziegen. Im Winter kann die Milchproduktion zurückgehen, wenn das Wasser zu kalt ist. Aus diesem Grund wird die Verwendung eines Heizsystems empfohlen:
  • • Tränken in einem Umlaufsystem: BABYLAB T (+ SPEED-FLOW Pumpe + THERMOFLOW Heizung)
  • • Tränken mit Heizsystem von 80W: BIGCHO2

Cookie-Einstellungen gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO, engl. GDPR)
Schließen
Wir nutzen mehrere Typen von Cookie-Dateien, um Ihnen mehr Möglichkeiten beim Aufruf unserer Webseite einzuräumen. Durch ankreuzen folgender Punkte, nehmen Sie diese an.